Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

ExxonMobil Production Deutschland GmbH - Gaz de France, Meppen-Rühlermoor

21

21
05.10.07
Meppen Rühle

Betriebsnummer: 21 (ExxonMobil)
Hersteller: Schöma/4247
Typ: CHL-30G
Bauart: B-dh
Baujahr:1978
(ex Gewerkschft Brigitta & Elwerath, Celle)

Betriebsnummer: 17 (Gaz de France)
Hersteller: Schöma/4084
Typ: CHL-40G
Bauart: B-dh
Baujahr: 1975
(ex Deutsche Schachtbau- und Tiefbohr GmbH, Lingen,
ex Gewerkschaft Brigitta und Elwerath, Twist Rühlermoor 17,
ex 1988 Preussag Energie GmbH, Twist Rühlermoor 17)
17 17
06.04.88
Twist Rühlermoor
Betriebsnummer: 29
Hersteller: Schöma /5397
Typ: CHL40G
Bauart: B-dh
Baujahr: 1994
29 29
06.04.88
Twist Rühlermoor

Informationen zum Betrieb

ExxonMobil Production Deutschland GmbH,
Gaz de France

D 49716 Meppen-Rühlermoor

https://www.exxonmobil.de

Technische Daten

Spurweite: 600 mm

Dieselbetrieb

Strecke

Über ca. 120 km Gleislänge verfügt die Transportbahn zu den Erdöl-Förderpumpen im Emsland westlich von Meppen.

Teile der Gleisanlagen werden gemeinsam von den Ölfirmen und vom Torfwerk Klasmann-Deilmann befahren.

Die Erdölförderung betreibt die Firma ExxonMobil, während die Gaz de France hierfür maschinentechnische und logistische Leistungen erbringt. Zusätzlich hat die Bauunternehmung Kwade einige Loks und Wagen im Einsatz, welche einen eigenen Bauhof auf dem Gelände hat.

Auch die Torfzüge von Klasmann-Deilmann benutzen das Gleisnetz zu den Moorabbaustellen. Dieses Torfbahnnetz führt im Norden (nach Schöningsdorf) und im Süden (nach Groß Hesepe) aus dem Exxon-Netz heraus und hat ebenfalls etliche Kilometer Länge aufzuweisen.